Amerikanische Chiropraktik

Läufer und Chiropraktik

Läufer und Chiropraktik

Chiropraktik verschafft Läufern einen Wettbewerbsvorteil

Elite- und Hobbyläufer suchen ständig nach Hilfsmitteln, Strategien und Ressourcen, die ihnen einen Wettbewerbsvorteil auf der Bahn oder beim Laufen verschaffen. Chiropraktische Wirbelsäulenanpassungen bieten Läufern einen einzigartigen Vorteil, der die Vorteile von Nahrung, Nahrungsergänzungsmitteln, spezifischen Trainingsprotokollen und anderen manuellen Behandlungen ergänzt. Alle Freizeit- und Wettkampfläufer sollten erfahren, wie die Chiropraktik Training, Leistung und Erholung maximiert.


Im Jahr 2018 veröffentlichte das European Journal of Applied Physiology neue Forschungsergebnisse, die erklären könnten, warum die Chiropraktik Kurz- und Langstreckenläufern in einzigartiger Weise zugutekommt. Es wurde festgestellt, dass eine einzige Sitzung der Wirbelsäulenmanipulation die Muskelkraft und die kortikospinale Erregbarkeit der Muskeln bei Spitzensportlern erhöht. Es ist leicht nachvollziehbar, dass dies den Athleten helfen könnte, einen Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Konkurrenten zu erlangen. Chiropraktische Wirbelsäulenbehandlungen als Teil des Trainings können den Sportlern helfen, härter und mit größerer Kraft und Präzision zu trainieren.

 

Die Chiropraktik hilft Läufern in vielerlei Hinsicht. Die Komponente, die die meisten Sportler und Trainer verstehen, ist die Verbesserung der Bewegung und der Biomechanik. Chiropraktische Anpassungen verbessern die Beweglichkeit der Wirbelsäule und der Gelenke und erhöhen die Leichtigkeit der Bewegung und die Effizienz der Biomechanik des Körpers. Eine größere Beweglichkeit und ein größerer Bewegungsumfang minimieren das Risiko von Verletzungen der Muskeln, Bänder und Sehnen während des Trainings und am Wettkampftag. Chiropraktik verbessert auch die Haltung und Ausrichtung der Wirbelsäule. Die Verbesserung der Ausrichtung minimiert den unnötigen Verschleiß der Gelenke, ähnlich wie eine gute Achsausrichtung bei einem Auto. Chiropraktik durch Wirbelsäulenmanipulation trägt nachweislich zur Maximierung der Muskelkraft und der kortikospinalen Erregbarkeit bei. Das bedeutet, dass eine Anpassung die elektrische Aktivität vom Gehirn zum Körper verbessert, indem die Ausrichtung und Bewegung der Wirbelsäule verbessert wird. Diese erhöhte elektrische Aktivität kann zu einer größeren Kraft in den Muskeln des Beins und in anderen Teilen des Körpers führen.

 

Die Wirbelsäule steht in enger Verbindung mit dem Gehirn und dem zentralen Nervensystem. Eine korrekte Ausrichtung und Bewegung tragen zur Optimierung der Funktion von Wirbelsäule und Nervensystem bei. Das harte Training, das mit dem täglichen Laufen verbunden ist, erfordert eine routinemäßige Wartung des Nervensystems. Die Abnutzung der Wirbelsäule und die Biomechanik des Körpers durch das Laufen auf dem Asphalt erfordern eine angemessene Pflege der Wirbelsäule und der Körperhaltung.

 

Der grundlegendste Aspekt des Trainings ist die Fähigkeit des Körpers, kontinuierlich zu arbeiten, sich zu erholen und sich im Vergleich zum Vortag, zur Woche und zum Monat zu verbessern. Passionierte Läufer verdienen jede Gelegenheit, ihr Training und ihre Erholung zu maximieren und gleichzeitig das Verletzungsrisiko zu minimieren. Für die Heilung und Wiederherstellung zwischen langen Läufen oder kurzen, intensiven Trainingseinheiten muss der Körper optimal funktionieren. Schlüsselkomponenten wie Ernährung, Schlaf und Laufbiomechanik werden durch die Kombination mit Chiropraktik verbessert und produktiver. Freizeit- und Wettkampfläufe werden zu Metaphern für Langlebigkeit und Ausdauer, sowohl auf der Bahn als auch im wahren Leben. Chiropraktik bietet die Möglichkeit, nicht nur Spitzenleistungen zu erbringen, sondern auch einen langfristigen Wellness-Lebensstil zu pflegen, der es Läufern ermöglicht, ihre Leidenschaft und ihre Gesundheit bis ins hohe Alter zu erhalten. Ob beim Training für ein Rennen oder für eine langfristige Lebenserfahrung, Chiropraktik hilft, das Rennen gut zu beenden.

Referenzen:
Eur J Appl Physiol. 2018 Apr;118(4):737-749. Die Auswirkungen einer einzigen Sitzung der Wirbelsäulenmanipulation auf Kraft und kortikalen Antrieb bei Sportlern.

Erhalten Sie Ihren kostenlosen Wirbelsäulenscan und buchen Sie jetzt online.

Erhalten Sie eine ausführliche Beratung und einen NASA-Technologiescan.

Sprechzeiten

Montag: 08:00 – 13:30 | 14:30 – 18:00

Dienstag: 08:00 – 13:00 | 14:30 – 17:30

Mittwoch: 08:00 – 13:30

Donnerstag: 08:00 – 13:00 | 14:30 – 18:00

Freitag: 08:00 – 13:30 | 14:30 – 17:30

Kontakt & Anfahrt

First American Chiro
Bodie R. Dorrance, B.Sc., D.C.

Am Michaelshof 4a
Bonn-Bad Godesberg 53177

 

Telefon:
0228-92893026


eMail:
info@firstamericanchiro.de

 

Bei Anfragen zur Wirbelsäulendekompression
verwenden Sie bitte folgende

 

eMail:
info@bonn-dekompression.de