Amerikanische Chiropraktik

Athleten und Chiropraktik

Athleten und Chiropraktik

Die besten Athleten der Welt nutzen Chiropraktik... aber die Vorteile gelten für JEDEN

Einem geschulten Auge fällt es leicht, die relativ häufigen Fälle zu erkennen, in denen ein Fußballspieler nach einer Verletzung oder einem Zusammenstoß vom Spielfeld kommt und sofort an der Seitenlinie eine chiropraktische Behandlung erhält. Die meisten nordamerikanischen Profi- und Amateursportmannschaften beschäftigen einen Chiropraktiker, der während der Saison regelmäßig direkt mit den Sportlern arbeitet. Die Chiropraktik hilft den Sportlern definitiv, sich schneller und ganzheitlicher von den Traumata zu erholen, die sowohl beim Training als auch bei Wettkämpfen auftreten.


Die meisten der größten Vorteile, die durch chiropraktische Behandlungen erzielt werden, gehen weit über die Linderung von Schmerzen im Rücken, im Nacken oder in den Extremitäten hinaus. Viele Fotos zeigen Usain Bolt, den schnellsten Menschen der Welt, bei einer chiropraktischen Behandlung während des Aufwärmens oder kurz vor einem Wettkampf. Bolt und andere Athleten wie Michael Jordan, Tom Brady und Arnold Schwarzenegger, die in der Weltspitze mitmischen, machen die Chiropraktik zu einem festen Bestandteil ihres Trainings. Golfer, Basketballspieler, Ringer und Athleten in praktisch jeder Sportart nutzen die einzigartigen Vorteile der Chiropraktik. Chiropraktische Behandlungen verbessern nicht nur die Bewegungsabläufe und die Reaktionszeit, sondern unterstützen auch die Regeneration und ermöglichen es den Athleten, sich in den Trainingseinheiten zu steigern, um größere Fortschritte in der Vorbereitung auf den Wettkampf zu erzielen. Trainer aller Sportarten schätzen die Chiropraktik, weil sie wissen, dass die Chiropraktik ihren Sportlern hilft, Verletzungen vorzubeugen und sich schneller und besser zu erholen.

 

Zu den weiteren Vorteilen regelmäßiger chiropraktischer Anpassungen gehören eine verbesserte Funktion des Nervensystems, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Reaktionszeit. Diese Vorteile tragen zur Maximierung der sportlichen Leistung von Profi- und Freizeitsportlern bei. In einer 2015 veröffentlichten Studie wurde eine Gruppe von Sportlerinnen in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe erhielt spezifische Anpassungen für Bereiche mit Fehlstellungen des Beckens. Die andere Gruppe erhielt funktionelle Muskeldehnungen, um Ungleichgewichte im Weichteilgewebe des unteren Rückens zu beheben. Die Ergebnisse zeigten, dass weibliche Spitzensportlerinnen, die eine chiropraktische Anpassung ihres Beckens erhielten, im Vergleich zu einer Kontrollgruppe einen Anstieg der vertikalen Sprunghöhe verzeichneten. Die Gruppe, die zusätzlich gedehnt wurde, zeigte keine Veränderung der vertikalen Sprunghöhe, während die Gruppe, die eine chiropraktische Wirbelsäulenanpassung erhielt, eine durchschnittliche Steigerung ihrer vertikalen Sprunghöhe um 3,6 Zentimeter erfuhr. Es häufen sich die Beweise, die zeigen, dass chiropraktische Anpassungen das kinetische Potenzial des Körpers freisetzen.

 

Chiropraktiker versuchen nicht, eine Krankheit, einen Schmerz oder eine Beeinträchtigung der vertikalen Sprunghöhe zu behandeln. Der Zweck der chiropraktischen Behandlung besteht darin, die Bewegung der Knochen und Gelenke der Wirbelsäule wiederherzustellen. Durch die Verbesserung der Bewegung und der Integrität der Gelenke verbessert sich die Gesundheit der Impulse des Nervensystems vom Gehirn zum Körper aufgrund der engen Verbindung zwischen der Wirbelsäule und dem Gehirn. Durch die richtige Ausrichtung und Bewegung der Wirbelsäule werden Druck und negative Rückkopplungen in und aus dem Gehirn vermindert. Das Gehirn nimmt innere und äußere Bedürfnisse besser wahr, wenn die Wirbelsäule besser eingestellt ist. Jeder Sportler, ob Profi oder Freizeitsportler, sollte die positiven Auswirkungen einer chiropraktischen Behandlung auf die Gesundheit des gesamten Körpers kennen. Regelmäßige Wirbelsäulenanpassungen verbessern Funktion und Leistung. Erschließen Sie mit Chiropraktik ein größeres Potenzial

Referenzen:
*J Phys Ther Sci. 2015 Jan;27(1):251-3. Der Einfluss der Beckeneinstellung auf die vertikale Sprunghöhe bei Studentinnen mit funktioneller Beinlängenungleichheit.

Erhalten Sie Ihren kostenlosen Wirbelsäulenscan und buchen Sie jetzt online.

Erhalten Sie eine ausführliche Beratung und einen NASA-Technologiescan.

Sprechzeiten

Montag: 08:00 – 13:30 | 14:30 – 18:00

Dienstag: 08:00 – 13:00 | 14:30 – 17:30

Mittwoch: 08:00 – 13:30

Donnerstag: 08:00 – 13:00 | 14:30 – 18:00

Freitag: 08:00 – 13:30 | 14:30 – 17:30

Kontakt & Anfahrt

First American Chiro
Bodie R. Dorrance, B.Sc., D.C.

Am Michaelshof 4a
Bonn-Bad Godesberg 53177

 

Telefon:
0228-92893026


eMail:
info@firstamericanchiro.de

 

Bei Anfragen zur Wirbelsäulendekompression
verwenden Sie bitte folgende

 

eMail:
info@bonn-dekompression.de