Amerikanische Chiropraktik

Bedeutung des Vagus Nerv

Bedeutung des Vagus Nerv

Was im Vagus passiert... bleibt nicht im Vagus!

Der Vagusnerv ist einer der wichtigsten Nerven im Körper. Der Vagusnerv hilft bei der Steuerung und Regulierung wichtiger automatischer Funktionen wie Herzfrequenz, Atmung, Atmung, Verdauung, Hormonsteuerung und vieles mehr. Der Vagusnerv beginnt in einem Bereich des Hirnstamms, der so genannten Medulla oblongata, und verzweigt sich durch die Wirbelsäule hinunter zu lebenswichtigen Organen wie Herz, Lunge, Speiseröhre, Verdauungstrakt, Fortpflanzungsorganen und einer Vielzahl anderer. Die normale Funktion des Körpers hängt von der Gesundheit des Vagusnervs und seiner Fähigkeit ab, Nervennachrichten zu senden, zu empfangen und wahrzunehmen.

Der Vagusnerv ist für Chiropraktiker besonders wichtig, da er mit der Wirbelsäule und insbesondere mit dem oberen Hals verbunden ist. Die Gesundheit der Wirbelsäule spielt eine wichtige Rolle bei der Steuerung der Gesundheit des Vagusnervs. Wenn sich die Position der Wirbelsäule verändert, wie z. B. bei der sehr häufigen abnormalen Krümmung der Wirbelsäule, die mit der Vorwärtsbewegung des Kopfes einhergeht, oder beim Verlust optimaler Bewegungsmuster der Wirbelsäule, kann die Information zum und vom Vagusnerv unterbrochen werden. Chiropraktiker achten genau auf die Ausrichtung und Bewegung der Wirbelsäule, um eine bessere Aktivität des Vagusnervs zu gewährleisten.

 

Einer der wichtigsten Tests zur Überprüfung der Funktion und Effizienz des Vagusnervs ist die Herzfrequenzvariabilität (HRV). Die HRV misst die Aktivität des autonomen Vagusnervs. Eine höhere HRV weist auf eine bessere Leistung und einen gesünderen Menschen hin.

 

In einer 2018 im Journal of Clinical Medicine veröffentlichten Studie wurde ein Zusammenhang zwischen vielen chronischen Krankheiten und einer veränderten Funktion des Vagusnervs hergestellt, die durch HRV-Messungen bewertet und erkannt wird. Herzinfarktpatienten mit niedriger HRV haben ein etwa vierfach höheres Sterberisiko. Darüber hinaus wird eine hohe HRV mit kürzeren Stressreaktionen, einem geringeren Risiko für die Gesamtmoral, einem geringeren Krebstodrisiko und einer längeren Überlebenszeit für Krebspatienten, einer Verringerung des Prädiabetes- und Diabetesrisikos durch eine geringere Insulinresistenz und ein metabolisches Syndrom sowie mit vielen weiteren positiven Gesundheitsmaßnahmen in Verbindung gebracht. Im Allgemeinen sind höhere HRV-Werte mit einem geringeren Risiko für chronische Krankheiten verbunden.

 

Die Aktivität des Vagusnervs steht auch mit einem bestimmten Teil des Gehirns, dem Frontalhirn, in Verbindung und wirkt sich direkt auf die Regulierung von Lebensstilverhalten aus. Eine höhere Aktivität des Vagusnervs sagt ein geringeres Risiko für schwere chronische Krankheiten und eine geringere Entzündung voraus. Die Forschung schreibt vor, dass Ärzte und Gesundheitspolitiker die HRV routinemäßig zur Vorhersage und möglichen Vorbeugung von schweren Krankheiten einsetzen sollten. Die Chiropraktik spielt eine wichtige Rolle bei der Reduzierung chronischer Krankheiten durch Anpassungen, die die Funktion des Vagusnervs direkt beeinflussen.

 

Weitere, 2018 im Journal of Bodywork & Movement Therapies veröffentlichte Forschungsergebnisse zeigen, dass die Wirbelsäulenmanipulation im Hals- und Lendenwirbelbereich das parasympathische Nervensystem aktiviert, eine Abteilung des autonomen Nervensystems (ANS), dessen längster Nerv der Vagusnerv ist. Eine optimale Aktivität des Vagusnervs spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Regulierung der Funktion des autonomen Nervensystems, der Verringerung des Risikos chronischer Krankheiten und der Senkung der Sterblichkeitsrate. Eine bessere Gesundheit und Funktion des Nervensystems stellt nur einen Teil der Vorteile dar, die sich aus einer regelmäßigen chiropraktischen Behandlung ergeben. Alle Menschen verdienen die bewährte Gesundheitsversorgung durch einen Chiropraktiker in ihrer Nähe.

Referenzen:
*J Clin Med. 2018 Oct 19;7(10). pii: E371. Der Vagusnerv kann nicht-übertragbare chronische Krankheiten vorhersagen und möglicherweise modulieren: Introducing a Neuroimmunological Paradigm to Public Health.
*J Bodyw Mov Ther. 2018 Jan;22(1):203-208. Auswirkungen von Wirbelsäulenmanipulation und myofaszialen Techniken auf die Herzfrequenzvariabilität: A systematic review.
*Biol Psychol. 2007 Feb;74(2):116-43. Die polyvagale Perspektive.

Erhalten Sie Ihren kostenlosen Wirbelsäulenscan und buchen Sie jetzt online.

Erhalten Sie eine ausführliche Beratung und einen NASA-Technologiescan.

Sprechzeiten

Montag: 08:00 – 13:30 | 14:30 – 18:00

Dienstag: 08:00 – 13:00 | 14:30 – 17:30

Mittwoch: 08:00 – 13:30

Donnerstag: 08:00 – 13:00 | 14:30 – 18:00

Freitag: 08:00 – 13:30 | 14:30 – 17:30

Kontakt & Anfahrt

First American Chiro
Bodie R. Dorrance, B.Sc., D.C.

Am Michaelshof 4a
Bonn-Bad Godesberg 53177

 

Telefon:
0228-92893026


eMail:
info@firstamericanchiro.de

 

Bei Anfragen zur Wirbelsäulendekompression
verwenden Sie bitte folgende

 

eMail:
info@bonn-dekompression.de