Amerikanische Chiropraktik

Schmerzlinderung versus korrigierende Maßnahmen

Amerikanische Chiropraktik

Schmerzlinderung versus korrigierende Maßnahmen

Der Unterschied zwischen einer korrigierenden Behandlung und einer schmerzlindernden Behandlung ist der Unterschied zwischen optimaler Gesundheit und einem bloßen Pflaster, das die Symptome verdeckt.

 

Obwohl die Chiropraktik eine wirksame Behandlung zur Linderung von Schmerzen ist, haben wir festgestellt, dass die Korrektur der Wirbelsäule ebenso langfristige Vorteile für die kommenden Jahrzehnte bietet. Aus diesem Grund hat sich unsere Praxis auf die korrigierende Chiropraktik spezialisiert. Wie in allen Bereichen des Gesundheitswesens gibt es viele verschiedene Arten der chiropraktischen Behandlung. Die meisten Menschen assoziieren chiropraktische Behandlung mit Rückenschmerzen und Symptomlinderung. Die Entlastungsbehandlung soll genau das bewirken, wonach es klingt: Schmerzen lindern. Viele Chiropraktiker sind sehr gut darin und lassen ihre Patienten dankbar sein für die kurze Zeit, in der die Schmerzen gelindert wurden, nur um sich nach ebenso kurzer Zeit wieder den Schmerzen zu ergeben. Meist wird der Patient in der Regel zu dem Arzt zurückkehren, der ihn das letzte Mal von seinen Schmerzen befreit hat.

 

Obwohl alle Chiropraktiker in der Lage sind, Symptome zu lindern, suchen wir bei First American Chiro nach der wahren Ursache eines Gesundheitszustands und erstellen für jeden Patienten einen spezifischen und individuellen Behandlungsplan.

Korrigierende Maßnahmen und korrektive Behandlung

Die korrektive Behandlung ist ein völlig anderer Ansatz, um eine optimale Gesundheit zu erreichen und zu erhalten. Ein echter Chiropraktiker für korrektive Pflege bewertet das zentrale Nervensystem (ZNS) vollständig. Bei der korrektiven Behandlung wird die Person nicht nur auf Traumata und Pathologie untersucht, sondern vor allem auf die Funktion. Da das ZNS jede einzelne unserer Zellen, Gewebe und Organe steuert, muss es so gut wie möglich funktionieren. Ein Chiropraktiker für korrektive Pflege wird die Krümmungen der Wirbelsäule mitbeurteilen.

 

Wenn wir einen Patienten zum ersten Mal bei First American Chiro sehen, sagen wir diesem immer, dass es zwei grundlegende Formen der chiropraktischen Behandlung gibt. Es gibt die schmerzlindernde Behandlung, bei der es um Schmerzkontrolle geht, und die korrigierende Behandlung, bei der an den zugrundeliegenden strukturellen Anomalien (welche die Schmerzen verursachen) gearbeitet wird, um eine dauerhafte Veränderung zu erreichen.

 

Der wahre Vorteil der korrektiven Pflege ist die Möglichkeit, nie mehr auf Medikamente angewiesen zu sein, um Krankheiten zu behandeln. Korrektive Pflege wird einen gesunden Körper und ein gesundes Immunsystem aufbauen. Der Ausbildungsprozess bei First American Chiro wird Ihnen und Ihrer Familie beibringen, wie Sie das höchste Maß an Gesundheit erreichen können.

Erhalten Sie Ihren kostenlosen Wirbelsäulenscan und buchen Sie jetzt online.

Erhalten Sie eine ausführliche Beratung und einen NASA-Technologiescan.

Sprechzeiten

Montag: 08:00 – 13:30 | 14:30 – 18:00

Dienstag: 08:00 – 13:00 | 14:30 – 17:30

Mittwoch: 08:00 – 13:30

Donnerstag: 08:00 – 13:00 | 14:30 – 18:00

Freitag: 08:00 – 13:30 | 14:30 – 17:30

Kontakt & Anfahrt

First American Chiro
Bodie R. Dorrance, B.Sc., D.C.

Am Michaelshof 4a
Bonn-Bad Godesberg 53177

 

Telefon:
0228-92893026


eMail:
info@firstamericanchiro.de

 

Bei Anfragen zur Wirbelsäulendekompression
verwenden Sie bitte folgende

 

eMail:
info@bonn-dekompression.de